Ernährung für ältere Menschen

Ob in Gemeinschaft oder allein, das Essen im Alter soll genussvoll bleiben. Dabei gilt es zu beachten, dass die Bedürfnisse des Körpers sich mit zunehmenden Alter ändern. Vor allem ist eine genügende Eiweiss-, Vitamin-D- und Flüssigkeitszufuhr wichtig.

ernährung-im-alter

Aktuell

Ernährung im Alter: Neue Broschüre für Fachpersonen

Die neue BLV-Broschüre «Schweizer Ernährungsempfehlungen für ältere Erwachsene» thematisiert die Ernährung im Alter. Sie richtet sich vorwiegend an Fachpersonen, welche die Menschen auf dem Weg des «gesunden Älterwerdens» begleiten.

(04.06.2019)

Ältere Menschen

Grundsätzlich gelten die Empfehlungen der Lebensmittelpyramide für Menschen jeden Alters. Ältere Menschen haben jedoch häufig ein vermindertes Durstgefühl und weniger Appetit. Um Mangelerscheinungen vorzubeugen, wird es daher zunehmend wichtig, hochwertiges Eiweiss zu sich zu nehmen, z. B. aus Milch, Milchprodukten, Eiern, Tofu, Fleisch oder Fisch. Für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr sollten ältere Menschen das regelmässige Trinken nicht vergessen, auch wenn sie weniger Durst empfinden. Personen, die sich vorzeitig satt fühlen, können häufiger Zwischenmahlzeiten zu sich nehmen. Diese helfen bei der Versorgung mit lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen.

Vitamin D

Vitamin D ist wichtig für eine gesunde Knochen- und Zahnbildung. Eine Unterversorgung führt zu Knochenkrankheiten. Vitamin D kommt in Lebensmitteln kaum vor. Der Mensch bildet es bei Sonnenbestrahlung in seiner Haut. Bei älteren Menschen nimmt diese Fähigkeit der Haut ab. Daher sollten Personen ab 60 Jahren Vitamin D in Form von Tropfen oder Kapseln zu sich nehmen.

Soziale Unterstützung

Alleine macht das Essen weniger Spass. Wer alleine isst, achtet zudem tendenziell weniger auf eine ausgewogene Ernährung. Deswegen sind speziell alleinstehende Personen im hohen Alter gefährdet, sich ungenügend zu ernähren. Dagegen helfen soziale Massnahmen, z. B. ein gemeinsames Essen mit Freunden oder mit der Familie oder gemeinsame Mittagstische.

Ein Mahlzeitendienst hilf vor allem, damit alleinstehende Personen ausgewogene Mahlzeiten erhalten.

Weitere Informationen

Letzte Änderung 06.06.2019

Zum Seitenanfang

https://www.blv.admin.ch/content/blv/de/home/lebensmittel-und-ernaehrung/ernaehrung/empfehlungen-informationen/lebensphasen-und-ernaehrungsformen/ernaehrung-fuer-aeltere-menschen.html