Im Brennpunkt

Öffentliche Warnung

Milette Naturals Greifball

Öffentliche Warnung: Verschluckungs- und Erstickungsgefahr beim Holzspielzeug «Milette Naturals Greifball»

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV warnt vor dem Holzspielzeug «Milette Naturals Greifball». Es besteht Verschluckungs- und Erstickungsgefahr, da sich Teile vom Produkt lösen können. Die Migros hat das betroffene Produkt umgehend aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf gestartet. 

Pflanzenschutzmittel

Apfelgarten

Mitteilung zur Notfallzulassung zur Bekämpfung von Baum-, Frucht- und Weichwanzen

Die Pflanzenschutzmittel Gazelle SG (W 6581), Barritus Rex (W 6581-2), Oryx Pro (W 6581-3) und Pistol (W 6581-4), die am 2. April 2024 zur Bekämpfung Baum-, Frucht- und Weichwanzen in diversen Kulturen der Anwendungsgebiete Beerenbau, Gemüsebau und Obstbau zur Bewältigung einer Notfallsituation zugelassen wurden, dürfen bis auf weiteres für diesen Zweck nicht eingesetzt werden.

Salz

Weibliche Hand mit Salzsstreuer

Die Schweizer Bevölkerung konsumiert zu viel Salz

Die Erwachsenen in der Schweiz essen täglich knapp 9 Gramm Salz. Damit liegt der durchschnittliche Konsum rund 75 Prozent über der empfohlenen Menge. Dies zeigt eine Studie des BLV. Ein hoher Salzkonsum hat negative Folgen für die Gesundheit. Deshalb will das BLV mit der Lebensmittelindustrie den Salzgehalt in verarbeiteten Produkten senken.

Lebensmittelsicherheit

Frau trinkt Wasser aus einem Glas

Chlorothalonil: Rechtssicherheit beim Höchstwert für Trinkwasser

Das Bundesverwaltungsgericht weist eine Beschwerde gegen das BLV materiell ab. Damit haben die Trinkwasserversorger die klare Vorgabe, dass Chlorothalonil-Abbauprodukte im Trinkwasser 0,1 Mikrogramm pro Liter nicht überschreiten dürfen.

Gut zu wissen

self-service-food-salad-restaurant

Für eine gesunde und nachhaltige Gemeinschaftsgastronomie

Das BLV hat Leitfäden mit den Schweizer Qualitätsstandards für die Bereiche Business und Education der Gemeinschaftsgastronomie erstellt. Sie gelten als Referenz für die Schweiz. Die Empfehlungen betreffen die Themen ausgewogene Ernährung, Nachhaltigkeit, Lebensmittelverschwendung, Verpackungen, Allergien, Automatenverpflegung und Unverträglichkeiten sowie Kommunikation.

Ampel rot, gelb und grün

Radar Bulletin Mai 2024

Die internationale Tiergesundheit im Auge zu behalten, zählt zu den wichtigen Aufgaben der Früherkennung. Deshalb stellt das BLV das Radar Bulletin zusammen. Darin wird monatlich die internationale Tierseuchensituation im Hinblick auf Folgen für die Schweiz beurteilt.

ferkel

Jahresbericht 2023: Programme PHIS, PathoPig und ZoE-BTA

Der Jahresbericht 2023 zu den Programmen PHIS, PathoPig und ZoE-BTA wurde auf der Webseite AHIS (animalhealthinfosystem.ch) veröffentlicht.

Biene auf Kamillenblüte

Früherkennungsprogramm Apinella 2024 gestartet

Der Kleine Beutenkäfer bleibt weiterhin eine Gefahr für die Bienen in der Schweiz. Damit eine Einschleppung möglichst schnell erkannt werden kann, kontrollieren Imkerinnen und Imker ab Mai in allen Kantonen im Rahmen des Früherkennungsprogramms Apinella regelmässig ihre Bienenstände.

Puppy Yoga

Puppy Yoga mit Hundewelpen: Risiko für Überanstrengung und Überforderung

Welpen haben ein besonders grosses Bedürfnis nach Ruhe- und Erholungsphasen. Aufgrund dessen beurteilt das BLV Puppy Yoga und ähnliche Aktivitäten mit Welpen als problematisch und empfiehlt den kantonalen Veterinärdiensten, entsprechende Bewilligungsgesuche abzulehnen.

RASFF_2023_DE

Jahresbericht 2023: öffentliche Warnungen, Rückrufe und RASFF

Im Jahr 2023 wurden insgesamt 20 öffentliche Warnungen und 95 Rückrufe aufgeschaltet. Für das letzte Jahr lässt sich bei den aufgeschalteten Rückrufen wieder ein leicht steigender Trend feststellen.

Reisen mit Heimtieren



Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungn zu lesen.

Zur externen NSB Seite

Informiert bleiben




https://www.blv.admin.ch/content/blv/de/home.html