Im Brennpunkt

Öffentliche Warnung

rueckruf_ferrarini

Öffentliche Warnung: Listerien in gekochtem Schinken «Prosciutto cotto», il Ferrarini verkauft bei Denner

In gekochtem Schinken «Prosciutto cotto» der Marke il Ferrarini, verkauft bei Denner, wurden Listerien festgestellt. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das BLV empfiehlt, das betroffene Produkt nicht zu konsumieren. Die Denner AG hat das betroffene Produkt umgehend aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf gestartet.

Tierseuchen

mucche

Verbesserungen bei der Bekämpfung von Tierseuchen

Das Eidgenössische Departement des Innern hat am 15. Februar die Vernehmlassung zur Änderung der Tierseuchenverordnung eröffnet. Der Schweizer Tierbestand soll damit besser vor Tierseuchen geschützt werden. Unter anderem werden die Vorgaben zur Bekämpfung der Bovinen Virus-Diarrhoe (BVD) angepasst. Die Vernehmlassung dauert bis am 24. Mai 2024.

Moderhinke

moderhinke_web

Moderhinke: Start des nationales Bekämpfungsprogramm

Am 1. Oktober 2024 beginnt die schweizweite Bekämpfung der Moderhinke. Ziel ist es, dass nach 5 Jahren die Moderhinke in der Schweiz nur noch in weniger als 1 Prozent aller Schafhaltungen vorkommt. Um die Bekämpfung erfolgreich zu durchzuführen, sind Schafhalterinnen und Schafhalter aufgerufen, ihre Tiere in der Tierverkehrsdatenbank (TVD) korrekt zu melden.

Gesetzgebung

close-up-woman-looking-products

Konsumentenschutz im Lebensmittelrecht gestärkt

Ab Februar 2024 gelten neue Regeln im Lebensmittelrecht. Im Zentrum stehen der Konsumentenschutz und die Nachhaltigkeit. So können Konsumierende das Produktionsland von Backwaren im Offenverkauf nun schriftlich nachlesen. Schädliche Stoffe in Lebensmitteln und Kosmetika sind strenger geregelt. Eine neue Vorgabe trägt dazu bei, Verpackungsmüll zu reduzieren.

Gut zu wissen

Ampel rot, gelb und grün

Radar Bulletin Januar 2024

Die internationale Tiergesundheit im Auge zu behalten, zählt zu den wichtigen Aufgaben der Früherkennung. Deshalb stellt das BLV das Radar Bulletin zusammen. Darin wird monatlich die internationale Tierseuchensituation im Hinblick auf Folgen für die Schweiz beurteilt.

Symposium HELA

Das BLV setzt sich für eine schonende Tötung von Tieren ein

Das vom BLV und der internationalen «Universities Federation of Animal Welfare» (UFAW) organisierte Symposium zum «schonenden Töten von Tieren» findet am 6. und 7. März 2024 in Bern statt.

Biene auf Kamillenblüte

Apinella 2023: Schweiz bleibt frei vom Befall des Kleinen Beutenkäfers

Die Schweiz ist auch 2023 frei vom Befall des Bienenschädlings Kleiner Beutenkäfer. Mit dem Früherkennungsprogramm Apinella waren schweizweit zwischen Mai und Oktober 2023 alle 14 Tage die Bienenstände von Sentinel-Imkerinnen und -Imkern kontrolliert worden.

HMG-Revision-Bild-Meds-800x600

Revision des Heilmittelgesetzes

Das Heilmittelgesetz wird derzeit zum dritten Mal revidiert. Der Bundesrat hat die Vernehmlassung am 8. Dezember 2023 eröffnet. Dabei erfolgen auch Anpassungen im Tierarzneimittelbereich.

CBD_oil_800x600

CBD-haltige Lebensmittel können die Gesundheit gefährden

Lebensmittel mit Hanfextrakten, die Cannabidiol (CBD) oder andere Cannabinoide enthalten, entsprechen nicht der Schweizer Gesetzgebung und können die Gesundheit gefährden. Bei Schweizer Webseiten, die Konsumierende für den Kauf auf einen ausländischen Webshop weiterleiten, ist Vorsicht geboten.

Sonnenblume 800x600

Deklaration von Sonnenblumenöl: Ende der Ausnahmeregelung

Ab dem 1.1.2024 gelten für die Deklaration von Sonnenblumenöl wieder die Anforderungen gemäss LIV. Hersteller konnten es in den letzten Monaten durch andere Öle ersetzen, ohne dies explizit auf der Zutatenliste von Produkten zu deklarieren. Der Grund war eine Knappheit von Sonnenblumenöl wegen des Ukrainekriegs.

Reisen mit Heimtieren



Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungn zu lesen.

Zur externen NSB Seite

Informiert bleiben




https://www.blv.admin.ch/content/blv/de/home.html