Im Brennpunkt

Öffentliche Warnung

Warnschild mit Ausrufezeichen

Ergänzung zur öffentlichen Warnung: Zu hoher Blausäuregehalt in "Bio-bittere Aprikosenkerne", Gesund & Leben – weitere Warenlose

In "Bio-bittere Aprikosenkerne, Samenkerne der wildwachsenden Aprikose", die der deutsche Anbieter Claus Reformwaren Service GmbH unter der Marke Gesund & Leben vertreibt, wurden stark erhöhte Blausäuregehalte nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann beim Konsum dieser Aprikosenkerne nicht ausgeschlossen werden. Das BLV empfiehlt, dieses Produkt nicht zu konsumieren.

 

Sicher geniessen

Fondue Chinoise

Kampagne «Sicher geniessen»: Fondue-Chinoise-Essen zu gewinnen

Gegen Ende des Jahres nehmen Durchfallerkrankungen wie Campylobacteriose jeweils zu. Auslöser ist oft die unsachgemässe Zubereitung von Lebensmitteln, speziell im Rahmen eines Fondue Chinoise. Das BLV ruft zusammen mit dem Verband der Kantonschemiker und Kantonschemikerinnen der Schweiz (VKCS) die verschiedenen Hygienetipps für den sicheren Genuss von Fondue Chinoise in Erinnerung. Zudem führt das BLV dieses Jahr einen Wettbewerb durch, der ebenfalls mit den Hygieneregeln vertraut machen soll.

Tierschutz

Der neue Versuchsstall von aussen.

Neuer Stall ermöglicht innovative Forschung für tiergerechte Haltungssysteme

Ende November wurde am Aviforum in Zollikofen ein neuer Versuchsstall für Geflügel und Kaninchen eröffnet. Der Stall bietet neue Möglichkeiten zur Erforschung tiergerechter Haltungssysteme. Die Anlage wird gemeinsam vom BLV und der Universität Bern betrieben.

StAR

StAR Kampagne Hund

«Nutze sie richtig, es ist wichtig» - Bund startet Kampagne zum Umgang mit Antibiotika

Die Wirksamkeit von Antibiotika für Mensch und Tier erhalten und Resistenzen vermindern: Das sind die beiden wichtigsten Ziele der nationalen Strategie Antibiotikaresistenzen StAR. Mit einer Informationskampagne will der Bund die breite Bevölkerung noch stärker für das Thema sensibilisieren; dies mit dem Slogan «Antibiotika: Nutze sie richtig, es ist wichtig».

Gut zu wissen

weihnachten-tiergeschenk

Tiere eignen sich nicht als Weihnachtsgeschenk

Sie wollen an Weihnachten Freude bereiten? Wählen Sie dazu besser nicht ein Tier als Geschenk, denn ein Tier ist kein Spielzeug. Warten Sie mit Ihrem Entscheid für ein Tier eine ruhigere Zeit ab. Sie machen damit der beschenkten Person und dem Tier mehr Freude.

Ampel rot, gelb und grün

Radar Bulletin November 2018

Mit dem Radar Bulletin publiziert das BLV Informationen zur Tierseuchenlage im Ausland und beurteilt die Gefahren für die Schweiz.

GVO Kontrolle

Kontrolle auf GVO-Erzeugnisse bei Lebensmitteln

2016 und 2017 haben die kantonalen Behörden 870 Lebensmittelproben auf gentechnisch veränderte Organismen (GVO) untersucht. Positive Proben wurden vor allem bei Sportlernahrung sowie Lebensmittel aus Mais und Soja festgestellt.  

 
Kuehe auf der Weide

Blauzungenkrankheit in der Schweiz

Seit dem 1. Dezember 2018 gilt die vektorfreie Periode. Diese dauert bis am 31. März 2019. Untersuchungen haben gezeigt, dass während dieser Zeit keine oder nur wenige Mücken fliegen. Neuinfektionen mit der Blauzungenkrankheit sind daher während der vektorfreien Periode unwahrscheinlich.

Tierschutzbericht 2018

Tierschutzbericht 2018

Der neue Tierschutzbericht ist verfügbar und das zum ersten Mal nur online. Die Bestandesaufnahme zeigt, was in der Schweiz alles unternommen wird, um den Tierwohlstandard zu erhalten. Dazu zählen viele Projekte des BLV und der kantonalen Veterinärdienste.

 
Hühner

Hobbyhaltung von Hühnern

Hühner zu halten ist ein dankbares Hobby, aber die Halterinnen und Halter müssen einiges wissen. Das BLV empfiehlt, zusätzlich zum Hühnerstall einen Wintergarten einzurichten. Dort können sich die Hühner bei schlechtem Wetter oder bei Vogelgrippe-Gefahr trotzdem draussen aufhalten.

 

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungn zu lesen.

Zur externen NSB Seite


Medienmitteilungen abonnieren

Kontakt

Kontakt

https://www.blv.admin.ch/content/blv/de/home.html