Nützliche Informationen zur Einführung des Nutri-Score

Die folgenden Informationen richten sich an Lebensmittelproduzenten, die ihre Produkte mit dem Nutri-Score kennzeichnen möchten.

Aktuell

nutriscore_bericht_800x600px

Bundesrat veröffentlicht Bericht über die Wirksamkeit des Nutri-Score

2.12.2022: Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 2. Dezember 2022 den Bericht «Verbesserung der Wirksamkeit des Nutri-Score» verabschiedet. Er wurde in Erfüllung des Postulats 20.3913 der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates erstellt und zeigt, dass mit begleitenden Massnahmen und mehr Kommunikation die Wirksamkeit und der Bekanntheitsgrad des Nutri-Score-Kennzeichnungssystems in der Schweiz erhöht werden kann.


31.10.2022: Per Oktober 2022 haben sich 70 Produzenten und Detailhändler dafür verpflichtet, den Nutri-Score in der Schweiz auf insgesamt 168 Marken einzuführen.

Nutri-Score

Aktualisierte Fragen und Antworten zu Nutri-Score

31.03.2022: Per 31. März 2022 steht ein erweitertes und präzisiertes Fragen und Antworten Dokument zur Anwendung des Nutri-Score zur Verfügung. Eine Präzisierung betrifft zum Beispiel den Hinweis auf Produkten, welche vor dem Verzehr frittiert werden (z.B. tiefgefrorene Pommes Frites)(siehe Kapitel I). Es wird neu auch eindeutiger darauf hingewiesen, dass der Nutri-Score für gewisse Produkte weder geeignet noch vorgesehen ist (siehe Kapitel III). Ausserdem wird die separate Registrierung von Mutter- und Tochterbrands geregelt (siehe Kapitel IV). Weitere Anpassungen betreffen u.a. die Wasser-Typen, welche einen Nutri-Score A tragen dürfen oder die Informationspflicht von Vertriebsunternehmen gegenüber Produzenten. Sämtliche Anpassungen im Dokument sind farblich hervorgehoben.


Aktualisiertes Nutri-Score Benutzerreglement

31.03.2022: Am 31. Januar 2022 trat ein aktualisiertes und von Santé Publique France genehmigtes Benutzerreglement in Kraft. Die Verwendung von Nutri-Score zu Kommunikationszwecken wurde mit einem zusätzlichen Abschnitt im Kapitel 7 ergänzt und präzisiert. Die weiteren Änderungen sind kleine Wortkorrekturen oder betreffen die Schweiz nicht. Sämtliche Anpassungen sind hervorgehoben.


Der Nutri-Score ist eine freiwillige Kennzeichnung für Lebensmittel. Sie hat zum Ziel, den Konsumentinnen und Konsumenten die gesunde Wahl zu erleichtern.

Die Kennzeichnung wurde vom französischen Gesundheitsministerium entwickelt. Das Logo ist urheberrechtlich geschützt. In der Schweiz wird das System vom BLV verwaltet. Unternehmen, die den Nutri-Score verwenden wollen, halten sich an den folgenden Prozess:

Processus_enregistrement_recolte_des_donnees_sept_2022_DE

Sobald die Anmeldung bestätigt ist, erhalten die Unternehmen die Logos. Die Nutri-Score-Lizenz wird gratis abgegeben, die Nutzung ist aber an bestimmte Bedingungen geknüpft. Unter «Weitere Informationen» sind Anleitungen zur Nutri-Score-App abgelegt. Bei Fragen steht nutri-score@blv.admin.ch gern zur Verfügung.

Weitere Informationen

Letzte Änderung 05.12.2022

Zum Seitenanfang

https://www.blv.admin.ch/content/blv/de/home/lebensmittel-und-ernaehrung/ernaehrung/nutri-score/nutri-score-lebensmittelproduzenten.html