Neues Coronavirus

coronavirus-rot

Das BLV beantwortet die häufigsten Fragen der Bevölkerung und der Fachleute zum Coronavirus in den Bereichen Lebensmittel und Ernährung, Gebrauchs- und Bedarfsartikel und bei Tieren.

Alle Antworten gelten unter der Einhaltung der allgemeinen BAG-Regelungen.

Katze Kopf Hintergrund Gras © weseetheworld - Fotolia.com_800x600

Aktuell

COVID-19 bei einer Katze in der Schweiz

 


In mehreren Ländern wurden vereinzelt Infektionen von Katzen mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 festgestellt. Nun wurde erstmals im Veterinärmedizinischen Labor der Vetsuisse Fakultät der Universität Zürich bei einer Katze das Virus nachgewiesen.

Es gibt keine Hinweise darauf, dass, Katzen und Hunde ein Infektionsrisiko für Menschen darstellen. Sie spielen bei der Verbreitung des Virus höchstwahrscheinlich keine Rolle. Bei der Covid-19-Pandemie ist die Übertragung von Mensch zu Mensch ausschlaggebend.  

(03.12.2020)

Die Informationen und Massnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus werden fortlaufend angepasst.

Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände:

Nachfolgend finden sich ständig aktualisierte Antworten auf Fragen zu diesen Themen: Lebensmittel, Ernährung, Restaurationsbetriebe  sowie Gebrauchsgegenstände und andere Alltagsgegenstände.

Veterinärbereich:

Nachfolgend finden sich ständig aktualisierte Antworten auf Fragen zu diesen Themen: Hunde, Katzen und andere Heimtiere, Pferde, Nutztiere, Tierärztinnen und Tierärzte sowie Import und Export.

Weitere Informationen

Letzte Änderung 03.12.2020

Zum Seitenanfang

Kontakt

Die Anfragen werden bis auf Weiteres nur schriftlich beantwortet. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Kontaktformular

Kontaktinformationen drucken

https://www.blv.admin.ch/content/blv/de/home/das-blv/auftrag/one-health/coronavirus.html