Veranstaltungen und Werbung

Tiere werden an Ausstellungen und Viehmärkten präsentiert und treten sogar als Akteure in der Werbung auf. Zum Schutz der Tiere und zur Verhinderung einer Seuchenausbreitung gibt es für Veranstaltungen und Werbung mit Tieren Vorschriften.

Mehrere Kühe in einer Reihe

Märkte und Ausstellungen

An Märkten und Ausstellungen kommen viele Tiere aus unterschiedlichen Betrieben zusammen. Dies erhöht die Gefahr, dass Seuchen verschleppt werden. Solche Anlässe bedeuten zudem immer eine gewisse Belastung für die Tiere.

Bernhardiner vor dem Matterhorn mit Schnapsfass am Halsband

Werbung

Wer Tiere für Werbeaktivitäten einsetzen will, muss über eine kantonale Bewilligung und einen entsprechenden Sachkundenachweis verfügen.

Letzte Änderung 29.08.2016

Zum Seitenanfang

https://www.blv.admin.ch/content/blv/de/home/tiere/transport-und-handel/veranstaltungen-und-werbung.html