Abstimmungen

Bild_MTHI

Massentierhaltungsinitiative

Die Initiative will die «Massentierhaltung» verbieten und die Würde der Tiere in der landwirtschaftlichen Tierhaltung in die Verfassung aufnehmen. Der Bundesrat lehnt die Initiative ab und stellt ihr einen direkten Gegenentwurf gegenüber.

Spritze mit Tabletten

Volksinitiative Tier-und Menschenversuchsverbot

Die Volksinitiative «Ja zum Tier- und Menschenversuchsverbot – Ja zu Forschungswegen mit Impulsen für Sicherheit und Fortschritt» fordert insbesondere ein absolutes Verbot von Tierversuchen. Weiter fordert sie ein Importverbot von Produkten, die mit Tierversuchen hergestellt werden. Parlament und Bundesrat lehnen die Initiative ab, über die am 13. Februar 2022 abgestimmt wird.

Letzte Änderung 02.12.2021

Zum Seitenanfang

https://www.blv.admin.ch/content/blv/de/home/das-blv/rechts-und-vollzugsgrundlagen-blv/abstimmungen.html