Pilotprojekt IS ABV

Das Pilotprojekt ist abgeschlossen. Das IS ABV-Projektteam bedankt sich bei allen Tierärztinnen und Tierärzten für die engagierte und konstruktive Teilnahme. Ab dem 1. Oktober steht die definitive Version der lokalen Anwendung IS ABV zum Download zur Verfügung.

Rückmeldungen zum Pilotprojekt

Die lokale Anwendung wurde den Tierärztinnen und Tierärzten in der Eingabevariante 2 zwischen Juli und September 2018 zu Test- und Übungszwecken zur Verfügung gestellt (zu den Eingabevarianten). In dieser Zeit konnten sie die Anwendung kennenlernen.

Über 130 Tierarztpraxen und -kliniken haben am Pilotprojekt teilgenommen. Ihr konstruktives Feedback floss soweit möglich bereits in die Konzeption der definitiven Version der Anwendung ein. Die nachfolgende Grafik zeigt, welche Rückmeldungen während der Pilotphase eingingen.

Themenfelder Auswertung Pilot IS ABV

Basierend auf diesen Rückmeldungen konnten letzte technische Probleme behoben und die Benutzerfreundlichkeit der Anwendung für die Einführung am 1. Oktober 2018 verbessert werden. So wurden der Aktualisierungsvorgang der Logik (Update von Stammdaten und Datenverarbeitungsregeln) verbessert sowie der Installations- und Registrierungsprozess optimiert. Mehr Informationen zu den vorgenommenen technischen Änderungen für die definitive Version der lokalen Anwendung IS ABV entnehmen Sie bitte den Release Notes lokale Anwendung IS ABV V1.0 (siehe «Weitere Informationen»).

Mit Abschluss des Pilotprojekts und der Einführung der lokalen IS ABV Anwendung sind sämtliche Verschreibungen vom IS ABV Server gelöscht. Diese stehen den Tierärztinnen und Tierärzten in der lokalen Anwendung aber weiterhin zur Verfügung.

Übergang von Pilotversion zur definitiven Version

Wenn Sie Ihre Praxis oder Klinik bereits während dem Pilotprojekt registriert haben, laden Sie bitte die aktuelle lokale Anwendung «Version 1.0» herunter (www.blv.admin.ch/isabv-anwendung). Sie können anschliessend direkt weiterarbeiten, ohne sich nochmals registrieren oder verifizieren zu müssen. Die von Ihnen während des Pilotprojekts verwendete lokale IS ABV Anwendung ist nicht mehr zum Senden von Verschreibungen aktiv. Wir bitten Sie, diese nicht mehr zu verwenden.
Tierhaltungen und Verschreibungsvorlagen, welche Sie während des Pilotprojekts erfasst haben, werden Ihnen mit der Version 1.0 weiterhin in Ihrer lokalen IS ABV Anwendung zur Verfügung stehen.

Tierärztinnen und Tierärzte, deren Praxis oder Klinik noch nicht registriert ist, wird empfohlen, dies während der Einführungsphase bis zum 31. Dezember 2018 zu tun. Befolgen Sie dazu bitte die Anweisungen auf der Seite www.blv.admin.ch/isabv-anwendung.

Weitere Informationen

Letzte Änderung 17.01.2019

Zum Seitenanfang

https://www.blv.admin.ch/content/blv/de/home/tiere/tierarzneimittel/antibiotika/isabv/isabv-pilotprojekt.html