Wissenschaftliche Publikationen

Die wissenschaftlichen Publikationen des BLV informieren die Fachwelt über wissenschaftliche Entwicklungen im Bereich Ernährung, Lebensmittelsicherheit und Sicherheit der Bedarfsgegenstände.

Ausgewählte Aspekte der statistischen Beurteilung von toxikologischen Tierstudien

Die statistische Beurteilung von binären Daten aus toxikologischen Tierstudien ist komplex und kann ohne Bewusstsein dieser Komplexität zu Fehlinterpretationen führen. Das BLV stellt deshalb ein Dokument zur Verfügung, um Behörden für diese Schwierigkeiten zu sensibilisieren.

In Tierstudien verzerren die Effekte bei hohen Dosen möglicherweise die Benchmark Dosis

Das BLV hat die zwei derzeit gängigen Methoden (NOAEL und BMD) zur Ermittlung der für den Menschen sicheren Dosis von möglicherweise problematischen Stoffen miteinander verglichen. Dabei hat sich gezeigt, dass in gewissen Situationen die NOAEL- der BMD-Methode vorzuziehen ist.

Bericht: Anfragen an Tox Info Suisse zu Nahrungsergänzungsmitteln, Schlankheits- und Sportlernahrungen, 2014 – 2019

Das Schweizerische Giftinformationszentrum Tox Info Suisse berät in Fällen von akuten möglichen Vergiftungen. Darunter fallen auch Meldungen zu Nahrungsergänzungsmitteln, Schlankheits- und Sportlernahrungen. Um einen Eindruck über diese gemeldeten Fälle zu erhalten, hat das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV den Auftrag an Tox Info Suisse gegeben, die Anfragen der letzten sechs Jahre auszuwerten.

Letzte Änderung 18.09.2019

Zum Seitenanfang

https://www.blv.admin.ch/content/blv/de/home/lebensmittel-und-ernaehrung/publikationen-und-forschung/wissenschaftliche-publikationen.html