Das Zentrum für tiergerechte Haltung: Geflügel und Kaninchen (ZTHZ) in Zollikofen

Das Zentrum bewilligt Stalleinrichtungen, informiert und berät interessierte Kreise über eine tiergerechte und gesetzeskonforme Haltung von Geflügel und Kaninchen. Es führt auch Forschungsprojekte zu diesen Tierarten durch.

Ein Versuchsabteil mit weissen Legehennen die in der Einstreu stehen und auf Stangen sitzen.

Das Zentrum für tiergerechte Haltung von Geflügel und Kaninchen in Zollikofen ist eine Aussenstelle des BLV und der Abteilung Tierschutz zugeordnet. Das Zentrum wird gemeinsam mit der Abteilung Tierschutz vom VPHI am Standort Aviforum betrieben. Es beschäftigt sich mit folgenden Aufgaben:

  • Prüfung und Bewilligung von serienmässig hergestellten Aufstallungssystemen und Stalleinrichtungen für Geflügel und Kaninchen
  • Durchführung von Forschungsprojekten zu tierschutzrelevanten Problemen bei der Haltung von Geflügel und Kaninchen als Grundlage für die Beurteilung von Haltungssystemen im Rahmen der Tierschutzgesetzgebung (siehe auch unter Forschung)
  • Unterstützung der kantonalen Behörden beim Vollzug der Tierschutzgesetzgebung für Geflügel und Kaninchen.
  • Information und Beratung im Bereich der tiergerechten und gesetzeskonformen Geflügel- und Kaninchenhaltung.
  • Kontakte mit ausländischen Behörden und Forschungsinstitutionen pflegen.

Weitere Informationen

Letzte Änderung 08.03.2017

Zum Seitenanfang

Kontakt

Zentrum für tiergerechte Haltung (ZTHZ)

Geflügel und Kaninchen
Burgerweg 22
3052 Zollikofen
Schweiz
Tel.
+41 58 460 85 15

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.blv.admin.ch/content/blv/de/home/das-blv/organisation/organigramm/tsch/zentrum-tiergerechte-haltung-zollikofen.html