Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände

Was wir essen und trinken, was wir Tag für Tag auf unseren Tellern finden, hat einen bedeutenden Einfluss auf unseren Gesundheitszustand. Ausserdem kommen wir täglich mit unzähligen Gebrauchsgegenständen, wie zum Beispiel Spielzeug, Kosmetika, Kleidungsstücke und Schmuck in Kontakt, die ebenso unsere Gesundheit beeinflussen können. Das BLV und seine Partner sorgen dafür, dass die Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände in der Schweiz sicher sind.

Im Gespräch

Revision des Lebensmittelgesetzes
Das Parlament verabschiedet die Revision des Lebensmittelgesetzes und setzt damit ein wichtiges Zeichen: Die Politik bekennt sich zur Weiterentwicklung der Lebensmittelsicherheit und berücksichtigt mit den Anpassungen gleichermassen die Bedürfnisse von Konsumentenschutz und Lebensmittelbranche.
Mit Awilo Ochieng Pernet erhält die Schweiz den Vorsitz der Codex Alimentarius Kommission
Am Dienstag, 15. Juli 2014, wurde Awilo Ochieng Pernet in Genf zur Präsidentin der Codex Alimentarius Kommission (CAC) gewählt. Die Juristin engagiert sich seit 1999 für dieses internationale Regelwerk zur Lebensmittelsicherheit und amtet seit 2011 als CAC-Vizepräsidentin. Die Wahl bestärkt die Schweiz in ihrem Einsatz für sichere und faire Lebensmittel.
Leitfaden zur Datierung von Lebensmitteln
Die Datierung der Lebensmittel hat einen Einfluss auf die Verschwendung von Lebensmitteln. Um sie zu minimieren, ist es von Vorteil, die Datierungsangaben zu kennen und die Möglichkeiten, die sie bieten, auszuschöpfen. Ein neuer Leitfaden hilft weiter.

Ausgewählte Themen

Aktuelle Informationen, Anforderungen an Industrie und Handel, fachspezifische Informationen zur aktuellen Gesetzgebung und Bewilligungsabläufe finden Sie unter den folgenden Themen:
Anmeldestelle Cassis de Dijon
Mithilfe des Cassis de Djion-Prinzips können Produkte einfach und ohne technische Hürden in die Schweiz importiert werden.
Lebensmittel tierischer Herkunft
Die Behörden von Bund und Kantonen schaffen die Voraussetzungen dafür, dass Lebensmittel tierischer Herkunft hygienisch einwandfrei, gesundheitlich unbedenklich und frei von schädlichen Fremdstoffen sind.
Lebensmittel
Hier finden Sie spezifische Informationen zu Lebensmitteln und betreffenden Themen .
Nationale Ernährungserhebung menuCH
Was essen und trinken die in der Schweiz wohnhaften Personen? Die Nationale Ernährungserhebung menuCH des BLV erfasst Daten zu den Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten der Schweizer Bevölkerung.
Interaktive Lebensmitteletikette: Mit einem Klick richtig verstehen
Die Lebensmittelkennzeichnung ist eine wichtige Orientierungshilfe und soll eine gut informierte Lebensmittelwahl erleichtern. Wie so eine Kennzeichnung aussehen kann, zeigt die interaktive Lebensmitteletikette.
Bewilligungen / Meldungen
Wann und wofür ist eine Bewilligung notwendig? Welche Produkte oder Lebensmittel müssen bewilligt werden? Welche Produkte sind bereits bewilligt? Hier finden Sie alle Antworten zur Bewilligung von Lebensmitteln.
Gesetzgebung für die Lebensmittelsicherheit und Gebrauchsgegenstände
Das Schweizer Lebensmittelrecht stützt sich insbesondere auf Bundesverfassungsartikel 97 Schutz der Konsumentinnen und Konsumenten und 118 Schutz der Gesundheit.

Ende Inhaltsbereich



http://www.blv.admin.ch/themen/04678/index.html?lang=de