Volltextsuche

 

Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Registrierung der Tierhaltungen

Im Interesse einer verbesserten Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit hat der Bundesrat beschlossen, dass künftig sämtliche Tierhaltungen mit Nutztieren gemeldet werden müssen. Seit dem 1. Januar 2010 werden alle Betriebe, welche Pferde, Geflügel, Speisefische oder Bienen halten, zentral registriert - dies gilt auch für Hobbyhaltungen. Zusätzlich müssen bei den Schweinen seit dem 1. Januar 2011 alle Zugänge der Tierverkehrsdatenbank (TVD) gemeldet werden.


Typ: PDF
Registrierung der Bienenstände
Letzte Änderung: 20.08.2009 | Grösse: 64 kb | Typ: PDF

Typ: PDF
Registrierung von Fischhaltungen
Letzte Änderung: 08.05.2012 | Grösse: 73 kb | Typ: PDF


Fachkontakt: info@blv.admin.ch

Ende Inhaltsbereich

Wo sich melden?

Weitere Informationen


Videos

Aquakulturbetriebe



http://www.blv.admin.ch/gesundheit_tiere/00297/00299/02824/index.html?lang=de